Schlagwort: Heimatverein

title_bühren Gänsereiten in Bühren RG-Hof-Höherhaus  Heimatverein Gänsereiten Drolshagen Bühren

Gänsereiten in Bühren

Ebenfalls am Sonntag, dem 04.09.2011 hat der St. Georg Reiter- und Heimatverein wie in jedem Jahr nach Bühren bei Drolshagen zum Gänsereiten eingeladen. Ein schönes, kleines Fest im dem Nachbarort von Essinghausen. Grundlegend handelt es sich wohl um eine Variante der im Sauerland verbreiteten Ernte- und Schützenfeste, die aber dennoch irgendwie anders sind.

 

Im Vordergrund: Klaas und Kornelius. Zwei Friesen, die als Einstellerpferde auf Hof-Höherhaus untergebracht sind.

Das Gänsereiten ist ein regionaler Brauch im Raum Nordrhein-Westfalen, bei dem eine zuvor getötete Gans kopfüber zwischen zwei Stangen befestigt wird. Anschliessend versuchen verschiedene Reiter im Galopp den Kopf der Gans abzureißen. … weiterlesen